Zum Inhalt

Zur Navigation

top

BRAIN GYM  -  Leichter Lernen


Inneres Gleichgewicht, Aufnahme- und Wiedergabefähigkeit sind wesentliche Bestandteile für die Lern- und Denkfähigkeiten eines Kindes. Durch Stresssituationen können diese negativ beeinflusst sein - man spricht von Lernblockaden.

Die Methode Brain Gym begründet sich auf Grundlagen der Kinesiologie, der Lernpsychologie, Erkenntnissen der Gehirnforschung und der Meridianlehre. Sie beinhaltet Körper-Koordinations-Übungen, mit deren Hilfe energetische Blockaden gelöst und das Lernen und Denken eines Kindes erleichtert und unterstützt werden können.

Durch regelmäßiges Anwenden können folgende Bereiche energetisch unterstützt werden:

* Wahrnehmung & Aufmerksamkeitsdauer

* Bereitschaft zum Lernen

* Konzentrationsfähigkeit & Gedächtnisleistung

* Vernetztes und logisches Denken

* Kreativität & Phantasie

* Fein- und Grobmotorik

* Hand-Augen-Koordination

* Nah-Fern-Umstellung (Heft zu Tafel)

* Lesen über die Mittellinie

* Verstehen von Gelesenem

* Hörverständnis

* Wiedererkennen von Symbolen (Zahlen, Buchstaben)

* Aufnehmen und Wiedergeben von Wissen, etc.

Brain Gym kann sowohl in Einzelsitzungen als auch in einer Gruppe in jeder Schulklasse, einem Turnsaal oder einer Aula durchgeführt werden. Musik oder spielerische Elemente werden je nach Altersgruppe mit einbezogen, um die Involvierung der Kinder zu erhöhen.

Für weitere Fragen stehe ich sehr gerne zur Verfügung!

 


*Bitte beachten Sie, dass eine kinesiologische oder energetische Beratung keinen Ersatz für eine ärztliche Diagnose, ärztliche Therapie, psychologische oder psychotherapeutische Behandlung darstellt. Die Wirkungsweise und der Erfolg der von mir angewandten Methoden sind derzeit naturwissenschaftlich nicht belegt bzw. bei bestimmten Methoden widerlegt. Weiteres unter Impressum